Im Ausland zuhause: Die richtige Wohnung für Expatriates

Die Suche nach der richtigen Wohnung ist für Expatriates oft ein schwieriger Balanceakt zwischen eigenen Wünschen und lokalem Angebot. Wie finden Auslandstätige ihre vier Wände zum Wohlfühlen?

Ein paar Tage in einem schicken Hotelzimmer oder einige Wochen im „Serviced Apartment“ mit Rundum-Service: Für eine Weile ist das in Ordnung, doch zum richtigen Wohlfühlen gehört für die meisten Expats eine eigene Wohnung. Sie ist so etwas wie ein Stückchen Heimat. In ihr lässt sich eintauchen in die eigene, vertraute Kultur, während die immer mal wieder als fremd empfundene Welt „da draußen“ für eine Weile ausgesperrt bleibt. Grund genug, die Wohnungssuche strukturiert anzugehen.

 

Rahmenbedingungen festlegen

Viele Unternehmen unterstützen ihre angehenden Entsandten durch das Einschalten von Relocation Agenturen oder Maklern, die sich auf die Betreuung von Expatriates spezialisiert haben. Erstellen Sie zur Vorbereitung ein detailliertes Anforderungsprofil, in dem Sie die Muss- und die Wunschbedingungen für das neue Zuhause in Bezug auf Größe, Lage und Ausstattung vorab schon einmal festlegen. Natürlich sollten Sie dabei die Möglichkeiten im Land realistisch einschätzen.

 

Die richtigen Fragen stellen

Vermutlich müssen Sie auch Alternativen in Betracht ziehen, die auf den ersten Blick nichts mit ihrer Wohnsituation in Deutschland zu tun haben. Klären Sie vor der eigentlichen „House Hunting“-Tour im Gespräch mit dem Makler oder mit anderen Expats:

  • Gibt es spezielle „Expat-Wohngebiete“?
  • Sind Einbauschränke, Einbauküchen oder Elektrogeräte in den Mietobjekten üblich?
  • Wie ist das allgemeine Prozedere bei Vermietungen?
  • Welche Mietverträge und Konditionen sind üblich?
  • Wer ist für Reparaturen verantwortlich?
  • Ist eine Diplomatenklausel möglich, die besagt, dass Sie den Mietvertrag bei Versetzung vorzeitig kündigen können?
  • Gibt es Probleme in der Strom- und/oder Wasserversorgung? Sind bestimmte Stadtteile besonders betroffen?
  • Ist das Wohnungsangebot zurzeit eventuell besonders üppig oder besonders eng? Gibt es bestimmte Zeiten, zu denen verstärkt Wohnungen frei werden (z.B. zum Schuljahresende)?

 

Zuversichtlich bleiben

Vermutlich werden sich bei der Wohnungssuche nicht alle Wunschvorstellungen verwirklichen lassen. Haben Sie sich aber bereits im Vorfeld detailliert mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen auseinander gesetzt, wissen Sie, welche Anforderungen Ihnen sehr wichtig sind und wo es Ihnen leichter fällt, Abstriche zu machen. Und damit stehen die Chancen gut, dass Sie sich in Ihrem neuen Daheim rasch ganz zuhause fühlen werden.

 

Was ist Ihnen bei Ihrer Wohnung auf Zeit besonders wichtig? Wie haben Sie Ihr Zuhause im Ausland gefunden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Stehen Sie vor der Entscheidung für einen beruflich bedingten Auslandsaufenthalt? Oder planen Sie Ihren Umzug bereits konkret? Finden Sie viele wichtige Hilfestellungen im Going Global E-Book „Beruflich auf dem Weg ins Ausland“. Und wenn es ganz individuelle Unterstützung sein darf: Hier geht es zu unserem Coaching-Angebot.

Going-Global-E-Book-Beruflich-auf-dem-Weg-ins-Ausland

Beruflich auf dem Weg ins Ausland

Stehen Sie vor der Entscheidung für einen beruflich bedingten Auslandsaufenthalt? Oder planen Sie Ihren Umzug bereits konkret? Begleiten Sie Ihren Partner auf dem Weg ins Ausland? Dieses E-Book zeigt Ihnen von der Entscheidungsfindung bis zur Ankunft im Ausland, wie Sie Ihre Auslandszeit optimal vorbereiten. Damit Ihr Start gelingt!

Zum E-Book >