Melde- und Registrierungspflicht (SERVICE) – Zypern

Melde- und Registrierungspflicht (SERVICE) – Zypern

100,00  exkl. MwSt.

Gerne unterstützen wir Sie persönlich mit unserer Expertise und Erfahrung im Bereich der Melde- und Registrierungspflichten und übernehmen die Bearbeitung für Sie. Unser Beratungsservice beinhaltet eine persönliche Kontaktaufnahme und Begleitung während des gesamten Prozesses, die Koordination der Informationen und Unterlagen sowie die Durchführung des gesamten Melde- und Registrierungsverfahrens.

Nachdem Sie das Service-Paket hier kostenpflichtig beauftragt haben, erhalten Sie direkt erste Informationen und eine Checkliste für notwendige Informationen und Dokumente. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, um die Registrierung für Sie zu übernehmen.

Beschreibung

  • Unverzügliche Kontaktaufnahme
  • Persönliche Beratung
  • Persönliche Beantwortung von Fragen
  • Bereitstellung von Informationen und Checklisten
  • Koordination von Informationen und Unterlagen
  • Durchführung des Melde- und Registrierungsverfahrens

Die Preise sind ohne Umsatzsteuer und externer Kosten zu verstehen. Es können z. B. noch Kosten für Übersetzungen oder Gebühren für die Dienstleistungen der jeweiligen Behörde hinzukommen. Diese werden im Vorfeld immer mit Ihnen abgestimmt.

 

Haben Sie an die Entsendebescheinigung A1 gedacht?

 

Entsendebescheinigung A1

65,00  exkl. MwSt.

Die Entsendebescheinigung A1 dient als Nachweis, dass für eine Person weiterhin die Rechtsvorschriften über Soziale Sicherheit des Heimatlandes gelten, sofern die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Gleichzeitig wird die Person von der Sozialversicherungspflicht im Gastland befreit. Die Entsendebescheinigung sollte immer vom betreffenden Arbeitnehmer mitgeführt und zudem beim Arbeitgeber aufbewahrt werden. Im Falle von Kontrollen im Ausland hat der Mitarbeiter so die Möglichkeit, seine Sozialversicherungsfreiheit nachzuweisen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragsstellung.

Weitere Informationen zur Entsendebescheinigung finden Sie hier:

Beschreibung

  • Koordination und Durchführung erforderlicher Schriftwechsel und Antragstellungen bei den beteiligten Sozialversicherungsbehörden
  • Überprüfung der sozialversicherungsrechtlichen Bescheide/Bestätigungen und Kommunikation an die Beteiligten (Mitarbeiter, HR-Bereich)
  • Kommunikation und Koordination mit allen Beteiligten und Ansprechpartner für Rückfragen im Rahmen der Antragstellungen

Das könnte Ihnen auch gefallen …