Die Vereinigten Arabischen Emirate führen die Viereinhalbtagewoche im öffentlichen Dienst ein

Die Vereinigten Arabische Emirate haben seit dem 01.01.2022 die Arbeitswoche im öffentlichen Dienst um einen halben Tag auf 4,5 Tage pro Woche gekürzt.

Das Wochenende soll außerdem von Freitag und Samstag auf Samstag und Sonntag verschoben werden. Die Verkürzung soll die Balance zwischen Arbeits- und Privatleben sowie die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit verbessern.  Die Regelung betrifft zunächst die Behörden der Bundesregierung, den öffentlichen Dienst mehrerer Emirate und die Schulen.

Mit der verkürzten Arbeitswoche sind die Emirate die erste Nation weltweit, die eine nationale Arbeitswoche von weniger als der üblichen Fünftagewoche einführt.